Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

News-Archiv

Neuigkeiten rund um das Versicherungswesen

axa

Der sehr beliebte Heilpraktikertarif AXA Med Komfort bzw. die Variante Axa med komfort start (ohne Alterungsrückstellungen) ist nur noch wenige Tage abschließbar.
Der kleine AXA Heilpraktiker-Tarif MED EG080 U, welcher mehrere Jahre beitragsstabil war, wird in den nächsten Monaten eine deutliche Beitragserhöhung erfahren.
Alternativen sind z.B. UKV NaturPrivat, welcher zudem auf anfängliche Wartezeiten verzichtet.

Niemand freut sich über eine stationäre Behandlung im Krankenhaus. Am wenigsten tun dies Kinder.
Um den Krankenhausaufenthalt etwas erträglicher zu gestalten, besteht die Möglichkeit, dass ein Elternteil als Begleitperson mit im Krankenhaus übernachtet.
Die Kosten hierfür werden nur im Einzelfall und meist nur bei Kleinstkindern über die Gesetzliche Krankenkasse bezahlt.
Eine stationäre Zusatzversicherung wie z.B. Hanse Merkur PSG oder Gothaer mediclinic Premium übernimmt neben den Kosten für das 1-Bettzimmer und privatärztliche Leistungen die Kosten für das so genannte Rooming in und sollte daher für jedes Kind abgeschlossen werden.

Die Deutsche Familienversicherung überzeugte in einer Untersuchung der Kundenzufriedenheit mit Krankenzusatzversicherungen und deren Anbietern unter rund 1600 Versicherten am meisten.
Welche Versicherer ebenfalls gut bzw. seht gut bewertet wurden, erfahren Sie hier.

Bei der auf ProSieben und Sat1 stark beworbenen und durch eine Tochtergesellschaft des Medienunternehmens auch vermittlete Maxcare Zahnzusatzversicherung handelt es sich um die Deutsche Familienversicherung Zahnschutz Exklusiv, welche Sie auch über unseren Zahnzusatzversicherung Vergleichsrechner berechnen und abschließen können.
Um das Produkt exklusiver aussehen zu lassen, bediente man sich eines einfachen Marketingtricks und benannte den Tarif einfach um.

Es gibt auch bei Vorerkrankungen mehrere Möglichkeiten noch stationär vorzusorgen.
So ist die Absicherung des Ein- oder Zweibettzimmers z.B. über den Tarif DKV UZ1 bzw. UZ2 möglich (nur für gesetzlich Krankenversicherte).
Auch eine Krankenhaustagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung ist möglich und kann z.B. auch von PKV-Versicherten abgeschlossen werden, um die Kosten für ein 2-Bettzimmer oder die Differenzkosten vom 2-Bettzimmer zum Einbettzimmer abzusichern.
Die Tarife sind ohne Gesundeitsfragen und es lassen sich teilweise auch schwere Vorerkrankungen mitversichern
Welche Möglichkeiten der Krankenhausabsicherung es gibt, haben wir für Euch zusammengetragen.

Im Jahr 2017 verzeichneten die Versicherer erstmals einen Rückgang bei den Einbruchschäden.
Allerdings stiegen die Schadenquoten in den Jahren zuvor stetig an und je nach Bundesland ist noch immer von einer erhöhten Gefahr auszugehen.
Eine diesbezügliche Absicherung bietet die Hausratversicherung, die nicht zuletzt deshalb jeder Hauseigentümer, aber auch Mieter benötigt.

heilpraktikerversicherung ohne gesundheitsfragen

Eine Absicherung für Naturheilverfahren und Heilpraktikerbehandlungen für den kleinen Geldbeutet, bietet die Tarifvariante AXA MED EG080-U der Light-Version der Zusatzversicherung Axa Med Komfort.
Axa Med versichert ohne anfängliche Wartezeiten immerhin bis zu 500 Euro pro Kalenderjahr für Naturheilverfahren und verordnete Arzneimittel. Sowohl für Behandlungen durch Heilpraktiker, aber auch durch Ärzte mit entsprechender Qualifikation für Naturheilbehandlungen.
zusätzlich sieht der günstige Tarif (nur ca. 10 Euro pro Monat für Erwachsene) auch noch einen Zuschuss für Sehhilfen vor.

Die Gesundheitsfragen sind sehr einfach und eine Annahme ist im Gegensatz zu einem Tarf wie UKV Natur Privat auch dann möglich, wenn in der Vergangenheit bereits Behandlungen wegennnnn Rückenschmerzen (Volkskrankheit Nr.1 in Deutschland) stattgefunden haben.

Die neue Luxus Zahnzusatzversicherung: Hanse Merkur EZL erstattet 100% der Kosten für Zahnersatz und sichert ebenfalls die Kosten der wichtigsten zahnerhaltenden Maßnahmen und der privatzahnärztlichen Prophylaxe ab.
Kein Wunder also, dass der Tarif zusammen mit der Deutschen Familienversicherung und dem Tarif Zahn Prestige der Bayerischen Testsieger im aktuellen Zahnzusatzversicherung Vergleich der Zeitschrift Finanztest geworden ist.

Die Verbraucherzeitschrift Finnanztest, die im 2-Jahres-Rhythmus Zahnzusatzversicherungen testet hat neu geurteilt:
Gewonnen haben als leistungsstärkste Tarife mit der Bestnote 0,5 (sehr gut):

Fehlende und bei Antragstellung noch nicht ersetzte Zähne lassen sich durchaus mitversichern, sofern mit der Ersatzmaßnahme noch nicht vor dem Abschluss der Zusatzversicherung begonnen wurde.
Die verschiedenen Tarife, bei denen Sie eine oder sogar bis zu 5 Zahnlücken bezüglich zukünftiger Zahnersatzmaßnahmen mitversichern können und welche dies z.B. mittels Risikozuschlag oder besonderer Leistungsstaffel tun, haben wir für Sie zusammengefasst.

Wenn eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen werden soll, jedoch mehrere Zähne fehlen, ist die Nürnberger ZEP 80 ZV zu empfehlen. Anders als bei vielen anderen Tarifen, besteht hier die Möglichkeit bis zu 5 fehlende, nicht ersetzte Zähne mitzuversichern. Dies kann sich zum Beispiel bei Implantaten sehr lohnen.

Die Krankenhauszusatzversicherung der AXA – Axa Komfort-u wurde als Testsieger Tarif von der Verbraucherzeitschrift €uro in ihrer aktuellen Ausgabe von 4/2018 ausgezeichnet.
Die Leistungen überzeugen durchaus, insbesondere als Einsteigervariante ohne Alterungsrückstellung ist der Tarif extrem preiswert, sieht allerdings auch eine relativ strenge Gesundheitsprüfung vor (ab 50 wird ein ärztliches Zeugnis benötigt bei Abschluss.).

DieBayerische BBV

Ab sofort finden Sie auch die Zahnzusatzversicherung Bayerische Zahn Smart in unserem Vergleichsrechner.
Dieser Tarif ist zwar einen Tick schwächer als Zahn Komfort und Zahn Prestige, erstattet aber für alle wichtigen Zahnbehandlungen und hochwertigen Zahnersatz sehr annehmbare 80% des Rechnungsbetrages zusammen mit den Leistungen der Krankenkasse.
Die Kosten für die professionelle Zahnreinigung werden ebenfalls 2 mal (je 80 Euro) pro Jahr übernommen und der Preis ist mehr als nur wettbewerbsfähig verglichen mit Konkurrenzanbietern.

Besonders bei Kindern sind ambulante Zusatzversicherungen oder auch Komplettabsicherungen auf höchstem Niveau als Aufwertung der Gesetzlichen Krankenkasse noch bezahlbar.
Für 50-75 Euro im Monat erreicht man einen Absicherungsumfang des Kindes, der nahezu dem einer Privaten Krankenvollversicherung entspricht, der jedoch weiterhin die Vorteile der gesetzlichen Krankenkasse (die es durchaus gibt) ermöglicht.

GDV-Zahlen zeigen auf, dass die deutschen Versicherer im Bereich der Rechtsschutzversicherung alleine im Jahr 2016 mehr als 19 Millionen Verträge im Bestand hatten, die ihnen Bruttoeinnahmen in Höhe von mehr als 6,8 Milliarden Euro bescherten. Zahlen, die auf der einen Seite den hohen Stellenwert der Rechtsschutzversicherung innerhalb der Bevölkerung aufzeigen. Auf der anderen Seite darf jedoch auch die Frage erlaubt sein, wie profitabel diese Versicherung für beide Parteien ist – den Versicherer und den Versicherungsnehmer.

Wer sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht leisten kann oder wer dafür bereits zu krank ist, der sollte sich die alternative Arbeitskraftabsicherung über eine Funktionsinvaliditätsversicherung genauer ansehen.
Eine Multirenten-Police besteht aus mehreren Bausteinen, die alle für sich alleine den Leistungsbezug der Rente auslösen können.
Sei es durch: *Eintritt eines Pflegefalls, Schwere Erkrankung, Unfall, Verlust der Grundfähigkeiten oder durch Versagen lebenswichtiger Organe.

Sofern der Zahnarzt die Nichtanlage bleibender Zähne feststellt, stellt sich die Frage, wie und ob man diesen Umstand in einer Zahnzusatzversicherung mitversichern kann und wie dies im Antrag richtig anzugeben ist.
Denn für den wahrscheinlichen Fall, dass der Milchzahn doch irgendwann einmal herausfällt und z.B. durch einen künstliche Zahn wie ein Zahn-Implantat ersetzt werden muss, sollte die Absicherung dieses erhöhten Risikos im gewählten Tarif geregelt sein.
Wir haben für Sie einige Möglichkeiten recherchiert und Tarifempfehlungen zusammengetragen, bei denen sich diese spezielle Anomalie des Zahnstatus mitversichern lässt.

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat wichtige statistische Eckdaten zur Riesterrente vorgelegt. Fast erschreckend erscheint die Tatsache, dass zum Stichtag 31.12.2014 rund 30 Prozent der Sparer keine Zulage erhielten. Im Jahr 2005 betrug die Quote noch 25 Prozent.

Es steht jedem Verbraucher frei, so viele Hausratversicherungen abzuschließen, wie er möchte. Allerdings hat er ein Problem: Zum einen muss er alle beteiligten Versicherungsgesellschaften darauf hinweisen, dass noch andere Verträge bestehen. Zum anderen wird er nur von einer Gesellschaft, der mit dem ältesten Vertrag, den Schaden reguliert bekommen.

Durch die erneute Beitragserhöhung im Tarif R+V Z1U ist nun der R+V P1U Tarif günstiger, obwohl er zu den identischen Zahnersatzleistungen von 90% noch zusätzlich:

  • 400 Euro/ 2 Kalenderjahre für Sehhilfen
  • 400 Euro/2 Jahren für Vorosorgeuntersuchungen
    enthält.
    Auch für diese Leistungen wird auf anfängliche Wartezeiten verzichtet.

Wir empfehlen daher ab sofort die Tarifkombination R+V P1U + ZV statt Z1U + ZV.
Statt zu kündigen sollten Bestandskunden im Tarif Z1U auch lieber einen Tarifwechsel in den P1U machen, dies ist ohne Verlust von Ansprüchen und auch ohne neue Gesundheitsfragen möglich.

Ab sofort finden Sie die neuen Sterbegeldtarife und Beiträge für den Abschluss im Jahr 2018 in unserem Sterbegeldversicherung Vergleich. Dazu gehören beispielsweise die Monuta Sterbegeldversicherung, Continentale Sterbegeld oder die IDEAL

Sämtliche der Tarife sind auch bei Vorerkrankungen abschließbar, da keine Gesundheitsfragen gestellt werden. Je nach Tarif sind bis zu 20.000 Euro versicherbar. Teilweise können anfängliche Wartezeiten vorhanden sein.

Die Gesetzlichen Krankenkassen sehen heutzutage für viele wichtige Vorsorgeuntersuchungen und Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) keine Kostenübernahme mehr vor.
Mit einer Vorsorge-Zusatzversicherung können Sie die Kosten für alle wichtigen Vorsorgebehandlungen, die Ihr behandelnder Arzt privat abrechnet absichern.
Oft enthalten diese Tarife noch viele weitere interessante Leistungen wie beispielsweise:

  • Schutzimpfungen
  • Zuschuss fürs Fitnessstudio
  • Hilfsmittel und Sehhilfen und vieles mehr.

Allianz

Mit der Allianz Krankenhauszusatzversicherung in den Tarifen Allianz KrankenhausPlus (2-Bettzimmer plus Wahlarzt) bzw. KrankenhausBest zusätzlich 1 Bettzimmer) sind Sie stationär bestmöglich abgesichert. Die Tarife leisten sogar in Privatkliniken.
Der Tarifbaustein Ambulante Operationen sichert Ihnen zusätzlich die Kosten privatärztlicher Eingriffe im ambulanten Bereich, wenn ein stationärer Aufenthalt nicht angebracht oder gewünscht ist.
Da auch das Rooming-in versichert ist, sind die stationären Allianztarife besonders auch für Kinder empfehlenswert.

Ab sofort haben wir eine weitere sehr leistungsstarke Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen für Sie im Angebot.
Es handelt sich hierbei um einen Gruppentarif der Stuttgarter Versicherung, welcher nur für Mitglieder eines speziell dafür gegründeten Vereins abgeschlossen werden kann. Der Tarif kann genauso wie die anderen Unfalltarife ohne Gesundheitsfragen über uns beantragt werden.

Damit lauten die Empfehlungen für eine Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen wie folgt:

  • Askuma Sorgenfrei plus
  • Askuma Optimum plus
  • Unfalltarif24 – der Sachpool (Gruppentarif Stuttgarter)
  • Stuttgarter Unfallversicherung (als Einzeltarif)
Württ Logo

Die Württembergische bietet seit Kurzem ihre neuen stationären Zusatzversicherungen für gesetzlich Krankenversicherte an, die eine Absicherung der Wahlleistungen und des 1- bzw. 2-Bettzimmers im Krankenhaus ermöglichen. Die Leistungen der Tarife sind als durchaus gut zu beurteilen, preislich sind die Tarife aufgrund des Verzichts auf Bildung von Alterungsrückstellungen als durchaus preiswert zu betrachten.

heilpraktikerversicherung ohne gesundheitsfragen

Nachdem bereits vor einem Jahr der Beitrag für Erwachsene in dem Zusatztarif Naturmedizin 175 vom Münchener Verein drastisch erhöht wurde, sind nun auch die Beträge der Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr dran._
Der Beitrag für Münchener Verein 175 steigt zum 1.1.2018 von unter 7 Euro/Monat auf über 16 Euro pro Monat.
Wir haben Ihnen die Handlungsalternativen zusammengefasst.

Die Kosten für Zahnersatz sind trotz der bundeseinheitlichen Gebührenordnung für Zahnärzte durchaus regional deutlich unterschiedlich.
Dies hat z.B. auch mit den unterschiedlich hohen zahntechnischen Laborkosten zu tun.
Der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung lohnt sich demnach für Bewohner bestimmter Bundesländer umso mehr.

Die Beschaffenheit des Schlosses spielt bei der Schadensregulierung eine entscheidende Rolle. In der Regel geben die Versicherungsgesellschaften im Antrag bereits vor, welche Art von Schloss an der Haus- oder Wohnungstür angebracht sein muss. Eindeutig ist dies oft nicht… Fest steht nur eins, eine Haustür, die nur mit einem Bartschlüssel zu öffnen ist, wird nicht mehr akzeptiert.

Kinder sind besonderen Gefahren z.B. im Straßenverkehr ausgesetzt. Dazu kommen eine Anzahl weiterer Krankheitsrisiken, die zu einer dauerhaften Invalidität führen könnten.
Da Kinder weder über die gesetzliche Unfallversicherung, noch über die gesetzliche Rentenversicherung entsprechend abgesichert sind, wird hier ein besonderer Deckungsschutz speziell für die Nachkommen benötigt: Eine Kinderinvaliditätsversicherung…

Eine Sterbegeldversicherung ist zur Deckung der Bestattungskosten gedacht, für welche der Staat schon seit Jahren nicht mehr aufkommt.
Die Kosten einer Beerdigung liegen bei ca. 3500 Euro für eine anonyme Einäscherung. Eine durchschnittliche Beerdigung inkl. Grabpflege liegt jedoch bei eher 7500 – 8000 Euro Kosten für die Hinterbliebenen.
Da viele, vor allem Ältere, diesbezüglich oft keine eigenen finanziellen Rücklagen gebildet haben, ist eine Sterbegeldversicherung besonders auch bei vorhandenen Vorerkrankungen eine sinnvolle Vorsorgemöglichkeit, um Hinterbliebene finanziell zu entlasten.
Eine Sterbegeldversicherung ist zur Risiko-Absicherung im Todesfall gedacht und nicht aus Renditeaspekten zu beurteilen, denn als reines Anlageprodukt taugt sie nicht viel.