Kostenlos beraten lassen!
040 - 21 10 76 60 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Münchener Verein Logo

Beitragsanpassung Kinder – Münchener Verein Naturmedizin 175

Nachdem bereits vor einem Jahr der Beitrag für Erwachsene in dem Zusatztarif Naturmedizin 175 vom Münchener Verein drastisch erhöht wurde, sind nun auch die Beträge der Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr dran.
Der Beitrag für Münchener Verein 175 steigt zum 1.1.2018 von unter 7 Euro/Monat auf über 16 Euro pro Monat.

Handlungsalternativen für Sie

Sie haben mehrere Optionen, die man sich zunächst gut überlegen sollte, bevor man handelt. Schließlich hat man mit Zugang der Information zur Beitragsanpassung 2 Monate Zeit, wenn man kündigen möchte. Außer einer Kündigung wegen außerordentlicher Beitragsanpassung gibt es aber auch noch andere Möglichkeiten.

Sollte man den Tarif behalten?

Es gibt außer dem Tarif 175 derzeit eigentlich keine Alternative für einen Naturheilverfahren-Zusatzversicherung, bei der 100% der Rechnung erstattet werden. Zudem würden bei einer Kündigung und Abschluss eines neuen Tarife neue Gesundheitsfragen anfallen und es wird nicht für bereits laufende Behandlungen geleistet.
Wer unbedingt eine 100% Absicherung wünscht sollte auf jeden Fall nicht kündigen, denn selbst für ca. 16 Euro/Monat erhält man da derzeit keine gleichstarke Alternative.

Tarifwechsel ohne neue Gesundheitsfragen

Sehr sinnvoll kann es sein, wenn man einfach den Tarif 175 in den neuen Münchener Verein Naturmedizin 178 überführt. Dieser kostet nur derzeit ca 8,- Euro im Monat (Beitrag für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre).
Der Tarif erstattet zwar statt 100% nur 85% der Aufwendungen (Behandlungskosten und verordnete Arzneimittel), ist aber sonst im Prinzip identisch und erstattet ebenfalls bis max. 1000 Euro pro Kalenderjahr.
Für Neukunden gilt bei diesem Tarif eine Summenbegrenzung in den ersten 2 Versicherungsjahren (max. 480 Euro in den ersten 2 Kalenderjahren). Diese Begrenzung würde jedoch nicht für Bestandskunden gelten, die von einem Münchener Verein Tarif in einen etwas leistungsschwächeren gleichartigen Tarif wechseln, was hier der Fall wäre, da die zurückgelegten Versicherungsjahre (Kalenderjahre zählen) angerechnet werden.
Sofern Sie diese Option erwägen, sprechen Sie uns bitte an, wir helfen Ihnen gern. Sie können das Umstellungsangebot aber auch direkt beim Münchener Verein anfordern und müssen es nur gegengezeichnet zurücksenden (keine Gesundheitsfragen etc,)

Kündigung und Neuabschluss bei einem anderen Versicherer

Diese Option sollte nur gewählt werden, solange das Kind sich nicht in einer laufenden Behandlung befindet oder chronische Erkrankungen vorhanden sind. Ist dies nicht der Fall könnte der Tarif UKV NaturPrivat eine sinnvolle Alternative sein. Der Beitrag liegt bei 6,53 Euro und neue Wartezeiten fallen hier nicht an.
Auch Signal Iduna Ambulant plus pur und Axa Med komfort start sind günstiger als der neue Beitrag beim Münchener Veren Tarif 175, bieten aber viele zusätzliche Leistung zu den Alternativbehandlungen ergänzend wie z.B. Sehhilfenerstattung usw.

Andere Anbieter mit hohen Beitragsanpassungen

Auch die Domcura ambulant top Zusatzversicherung, welche für das Neugeschäft nun bereits ca. seit einem Jahr geschlossen ist, erhöht die Beiträge zum 1.1.2018. Hier gilt im Grund ähnliches wie oben bereits für den Tarif 175 vom Münchener Verein beschrieben. Leider bietet die Domcura (Versicherer ist hier eigentlich die Deutsche Familienversicherung) keine Wechselvariante wie der Münchener Verein mit dem Tarif 178, die ebenfalls Leistungen für Naturheilverfahren enthalten würde. Es bleibt also nur Beibehalten oder Kündigung und sofern es der Gesundheitszustand zulässt der Neuabschluss einer der Alterntiven bei anderen Versicherern (Siehe Vergleichsrechner).

Ausgezeichnet.org